Zoo & Co. Schneider

Teichpflege

In 3 Schritten zu einem tollen gepflegten und gesunden Teich.

1. Das Wasser muss stabilisiert werden

Um ein lebendiges und gesundes Wasser auf Dauer stabil zu halten, müssen die Selbstreinigungsprozesse funktionieren .Dies erreicht man mit einem harten und gepufferten Teichwasser. (pH 7,5-8,8 und einer Karbonathärte von KH 5°dH)

Algen und Pflanzenwachstum senken durch ihren Verbrauch die Karbonathärte und lassen den pH Wert extrem schwanken. Durch die starken Schwankungen werden die biologischen Kreisläufe arg strapaziert und die Artenvielfalt an Kleinstlebewesen nimm stark ab. Einzellige Algen können sich massenhaft vermehren, da die natürlichen Fressfeinde wie Kleinstkrebse und Wasserflöhe fehlen.

Mein Tipp!

TeichFit® – Das Grundpflegemitte

TeichStarter – Universalwasseraufbereiter

FischMineral® – Die Vitalkur für den Fisch


2. Algen verschwinden lassen

Fakt ist, ein Teich ist kein Pool!! Algen haben als natürlicher Bestandteil eines Gartenteiches ihre Berechtigung. Sie tragen zum ökologischen System bei und sind Bestandteil der Nahrungskette in einem Gewässer. Kleinstlebewesen ernähren sich von ihnen. Sie produzieren außerdem Sauerstoff im Wasser.

Wie mit allen Sachen im Leben ist auch hier das Maß von der entscheidenden Bedeutung.

Ein zu hohes Algenaufkommen lässt das ökologische Gleichgewicht wanken. Auch hier brauchen wir Produkte, die nicht alles „platt machen“, sondern die Algen auf ein normales Maß reduzieren.

Mein Tipp!

AlgoSol® / AlgoSol® forte

ist die effektive Hilfe gegen Schwebealgen (grünes Wasser) und „Blaualgen“.

FadenalgenVernichter

Wirkt durch Aktivsauerstoff sofort und gezielt gegen Fadenalgen.

3. Nährstoffe binden

So, hier machen wir es mal nicht wie der Onkel Doktor und bekämpfen nur das Symptom, sondern wir gehen an die Ursache des Problems.

Zu viele Algen im Teich bedeuten, zu viele Nährstoffe im Wasser, in diesem Fall ist es Phosphat. Das kann verschiedene Ursachen haben. Mal zu viel Futter, Fischkot, Pollen und abgestorbene Pflanzen.

Konzentrationen von 0,035mg pro Liter reichen aus, um eine hohe Anzahl von Algen wachsen zu lassen.

Mein Tipp!

PhosLock® AlgenStopp

Der stärkste Phosphatbinder

Turbo PhosphatBinder

Sofort wirksam

ZeoSpeed®

Das Hochleistungszeolith zum Schutz vor Algenplagen

Hier an meinem Teich sieht man den Erfolg ganz gut. 55.ooo Liter Wasser, ca. 55kg „Fisch“, ein Genesis Papierfilter 750 und die Anwendung, die ich gerade beschrieben habe. Ich wünsche Euch viel Erfolg bei Eurem Hobby. Wir haben in beiden Märkten gut ausgebildete Spezialisten, die Euch bei Problemen weiterhelfen können, natürlich inklusive mir.

Euer Marco.
Der eigene Teich im Garten, eine Oase zum Beobachten und Entspannen. Aber vor der Gemütlichkeit kommt die Planung! Der richtige Standort, die Teichgröße und nicht zuletzt die passenden Fische, Pflanzen und Zubehör, damit ihr Gartenteich lange Freude bereitet. Für alle Fragen haben wir die richtige Antwort und beraten Sie zu allen Themen rund um den Teich.

Unser Standort Arnstadt

ZOO&Co.
Zooparadies Schneider GmbH & Co. KG
Ichtershäuser Str. 51
99310 Arnstadt

fon: 03628 / 641296
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Standort Ilmenau

ZOO&Co.
Zooparadies Schneider GmbH & Co. KG
Friedrich-Ebert-Straße 12B
98693 Ilmenau

fon: 03677 / 4655301
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Standort Suhl

ZOO&Co.
Zooparadies Schneider GmbH & Co. KG
Am Königswasser 5
98528 Suhl

fon: 03681 / 453850
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum | Datenschutzhinweise
Copyright 2020 ZOO&Co. Zooparadies Schneider GmbH & Co. KG