Zoo & Co. Schneider

Was für ein Teichtyp bist Du?

Schaffen Sie sich einen Platz in Ihrem Garten, an dem Sie ganz unbeschwert Ihre Seele baumeln lassen können.

Damit Ihre neue Teichoase auch ein wirklicher Quell der Erholung wird, sollten Sie schon vor dem ersten Spatenstich wissen, was für einen „Typ“ Teich Sie pflegen wollen – insbesondere wenn es um das Thema Fische im Teich geht.

Fische beleben jeden Teich und machen ihn zu einem wahren Schmuckstück in Ihrem Garten. Damit dies so wird und auch so bleibt, benötigen Sie die entsprechende Teichtechnik.

Und was für ein Teichtyp bist Du?

Marco
Experte für Teich- und Koihaltung

Warum braucht Ihr Garten- oder Koiteich einen Filter?

Teiche in der Natur brauchen keinen Filter. Warum braucht also Dein Gartenteich einen?

In der Natur haben wir eine Kombination von großem Wasservolumen und einer relativ geringen Anzahl von Fischen. Die im Teich oder See befindlichen Abfallprodukte werden auf natürliche Art verdünnt bzw. gereinigt, z.B. durch Regen oder den Durchspüleffekt der oftmals vorhandenen Bachläufe. Durch die natürliche Nitrifikation, d.h. die Zersetzung von schädlichem Fischkot und organischen Resten durch nützliche Bakterien, werden diese Gewässer gewöhnlich ausreichend gereinigt. Bei warmen Temperaturen können allerdings Probleme bei der Sauerstoffversorgung auftreten.

In einem Gartenteich ist es genau umgekehrt. So viele Fische, wie Sie im Vergleich zur Wassermenge in einem Gartenteich vorfinden, werden Sie in der Natur niemals sehen. Während der wärmeren Monate werden die Fische regelmäßig gefüttert und produzieren das ganze Jahr hindurch festen und aufgelösten Kot. Ohne Filter besteht die Gefahr der Vergiftung Ihrer Fische. „Schwimmen im eigenen Kot“ ist eine ziemlich treffende Beschreibung für Fische in ungefilterten Teichen! Ein Filter treibt ganz einfach den natürlichen Nitrifikationsprozess an und gewährleistet damit eine hohe Wasserqualität.

Zwei Filterungsarten

Anfänger auf dem Gebiet der Teichpflege mögen verständlicherweise annehmen, dass Filter nur dazu da sind, um Wasser im Teich sauber zu halten und Fische im Wasser sehen zu können. Diese Funktion (auch als „mechanische“ Funktion bezeichnet) ist nur eine Seite der Medaille. Die wichtigere Seite ist die „biologische“ Filterung. Während dieses Prozesses wird der Filter von nützlichen Bakterien besetzt und tödliches Ammoniak in gefährliches Nitrit und in relativ unschädliches Nitrat umgewandelt. Sobald sich genügend Bakterien im Filter angesiedelt haben und das Wasser die richtige Temperatur hat, sind diese Bakterien rund um die Uhr im Einsatz. Die Teichpumpe und andere sauerstoffbildenden Wasserspiele sorgen für die nötige Bewegung und Anreicherung des Wassers mit Sauerstoff.
Marco
Experte für Teich- und Koihaltung
Der eigene Teich im Garten, eine Oase zum Beobachten und Entspannen. Aber vor der Gemütlichkeit kommt die Planung! Der richtige Standort, die Teichgröße und nicht zuletzt die passenden Fische, Pflanzen und Zubehör, damit ihr Gartenteich lange Freude bereitet. Für alle Fragen haben wir die richtige Antwort und beraten Sie zu allen Themen rund um den Teich.

Unser Standort Arnstadt

ZOO&Co.
Zooparadies Schneider GmbH & Co. KG
Ichtershäuser Str. 51
99310 Arnstadt

fon: 03628 / 641296
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Standort Ilmenau

ZOO&Co.
Zooparadies Schneider GmbH & Co. KG
Friedrich-Ebert-Straße 12B
98693 Ilmenau

fon: 03677 / 4655301
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Standort Suhl

ZOO&Co.
Zooparadies Schneider GmbH & Co. KG
Am Königswasser 5
98528 Suhl

fon: 03681 / 453850
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum | Datenschutzhinweise
Copyright 2020 ZOO&Co. Zooparadies Schneider GmbH & Co. KG